network ratio desktop network ratio mobile

Zara Home: Jobs & Karriere Jobs & Karriere

0 Zara Home Jobs

Zara Home Jobs & Stellenangebote

Stilechte Laufstegtrends für das eigene Zuhause? Das Home-Format des spanischen Textilherstellers ZARA überzeugt mit aktuellen Wohntrends in moderner Ästhetik. ZARA Home ist das wachstumsstärkste Unternehmen der INDITEX Gruppe und das bedingt eine Menge an ZARA Home Jobs, die es zu besetzen gilt! Starte jetzt deine ZARA Home Karriere und werde Teil des exklusiven Labels. ZARA Home Deutschland Jobs gibt es über die gesamte Republik verteilt – Entdecke jetzt die aktuellen Stellenangebote in deiner Nähe und starte deine ZARA Home Karriere.

Über Zara Home

Stilvolles wohnen mit zeitlosen Klassikern und aktuellen Interior Trends – ZARA Home bietet den typischen ZARA chic für zuhause und trifft damit ganz klar einen Nerv. Ob Bettwäsche, Wohnaccessoires oder Geschirr: Mit einer vielfältigen Produktpalette in den Trendfarben und -Styles der Saison, deckt die Homemarke alles ab, was das Herz höherschlagen lässt. Von verspielten Tagesdecken bis zu minimalistischen Vasen – ZARA Home verkörpert mit einem exklusiven Stil eine junge, moderne Ästhetik.

Als kleine Schwester des Modeunternehmens ZARA gehört ZARA Home ebenfalls zum Mutterkonzern INDITEX. Auch wenn der Interiorableger der spanischen Modekette einen (vergleichsweise) kleinen Anteil des Gesamtumsatzes ausmacht (2,3%), hat es das größte Wachstumspotential der gesamten Gruppe. Neben ZARA und ZARA Home gehören auch die internationalen Marken Bershka, Massimo Dutti, Pull&Bear, Stradivarius, Oysho und Uterqüe zur INDITEX Gruppe.

Geschichte

Durch die Zugehörigkeit zur INDITEX Gruppe blcikt man, wenn man es mit der Gründungsgeschichte von ZARA Home genau nimmt, bis in das Jahr 1963 zurück. In diesem Jahr wurde der spanische Textilriese gegründet. Vorerst nur mit der Absicht, als kleines Familienunternehmen Frauenbekleidung herzustellen. Dabei wollte man einen Faktor nie aus den Augen verlieren: die Kunden, die immer im Mittelpunkt stehen. Bis heute agiert das Unternehmen mit dieser Vision und hat sich zum führenden spanischen Textilexporteur entwickelt.

ZARA Home wurde im Jahr 2003 am Markt eingeführt – im Zuge dessen öffnete die erste Filiale in Marbella, Spanien. Das Konzept ist im Wesentlichen einfach zu beschreiben: Aktuelle Laufstegtrends in eine warme und modische Atmosphäre für zuhause zu verwandeln. Dabei sollten die Produkte von guter Qualität, jedoch trotzdem bezahlbar sein. Eine Zielgruppe mit hohem Anspruch an Design stellt eine weitere Aufgabe für das internationale Designer Team von ZARA Home dar. Die Kollektion die im Wesentlichen Bettwäsche, Tischläufer, Glas und Geschirr, Badezimmerutensilien und Wohnaccessoires umfasst, wird durch eine ZARA Home Bekleidungslinie ergänzt. Die Teile der exklusiven Kollektion sind frei nach dem Motto „comfy first“ designt und vermitteln das wohlige Gefühl von Intimität eines Zuhauses. Der Rhythmus der anderen INDITEX Marken, der dem Ziel immer am Zahn der Zeit zu bleiben geschuldet ist, schlägt sich auch auf ZARA Home nieder. Zweimal im Jahr bringt ZARA Home eine komplette Kollektion auf den Markt. Zweimal wöchentlich wird den Stilrichtungen frischer Wind verpasst. Dabei profitiert das Unternehmen von den kurzen Produktionswegen und dem markeneigenen Logistiksystem.

Bei der Marketingstrategie setzt ZARA Home wenig auf klassische Werbung. Bei den Kommunikationsmaßnahmen des Einrichtungsablegers der spanischen Modekette legt man viel Wert auf Social Media. Ein Instagram Account (@zarahome) der stolze 5,1 Mio. Follower zählt (Stand Oktober 2019) sorgt für die tägliche Dosis Inspiration. Zudem gibt es eine Facebook-Fanpage und einen Twitter Account sowie eine App. Ein Blog steht ebenfalls in den Startlöchern so Carmen Lopez, Communications Manager von ZARA Home Deutschland.

Produktion der Waren

Die Produktion der INDITEX Gruppe, zu der sich auch ZARA Home zählt, ist von Innovation geprägt. Um hinsichtlich Nachhaltigkeit, ökonomischer- sowie menschenrechtlicher Standards abgesichert zu sein, verpflichtet der Modekonzern seit 2001 alle externen Partner den sogenannten Code of Conduct zu unterzeichnen. Dieser wurde eigens von dem spanischen Konzern zum Schutz von Menschenrechten und der Umwelt entwickelt.

INDITEX legt zudem viel Wert auf die Unterstützung ihrer Zulieferer. Diese können durch den Erfolg des spanischen Mutterkonzerns progressiv mitwachsen. Dank vieler eigener europäischer Produktionsstätten kann man schnell auf Nachfrage reagieren und beliefert jede Filiale zwei Mal pro Woche. Nur 35% der Produktion stammt aus Asien, die restlichen 65% verteilen sich auf Spanien, Portugal, Marokko oder die Türkei.

Weltweite Distribution

Im Onlinehandel ist ZARA Home mit seinen Wohnartikeln seit dem Jahr 2007 aktiv. Weltweit agiert man so an insgesamt 78 Märkten. Im Jahr 2011 eröffnete die erste ZARA Home Deutschland Filiale in Frankfurt. In den ehemaligen Räumlichkeiten von Escada, am Frankfurter Ratenau-Platz, umgeben von der noblen Goethestraße und der touristischen „Fressgass“ fühle man sich sehr wohl, so ZARA Home Deutschland Chef Alipass. Zum Ende des Geschäftsjahres 2018 zählt ZARA Home Deutschland insgesamt 15 Filialen.

Nachhaltigkeit & Social Engagement

Neben dem enormen Support der externen Partner/Zulieferer hat ZARA Home bzw. die INDITEX Gruppe noch Ressourcen geschaffen, um sich sozialen Projekten und der Verbesserung der Nachhaltigkeit des Konzerns zu widmen.

Bei ZARA Home glaubt man an eine nachhaltigere Zukunft: Unterstützt durch die Hashtags #ourhome #recycle und #joinlife hat der Ableger der Modekette ZARA einen Aktionsplan entwickelt, der notwendige Änderungen zur Minimierung der Umweltbelastung bei der gesamten Produktionskette fördert. Frei nach dem Motto „Die Erde ist unser Zuhause und wir müssen sie schonen“ versucht ZARA Home auch den Support der eigenen Community zu erzielen. So wurde die „Join-Life“-Kollektion, die eine vielfältige Kollektion an verschiedenen Artikeln umfasst, ins Leben gerufen. Die Artikel wurden aus nachhaltigen Materialien gefertigt und unter modernsten Technologien hergestellt. Damit diese leichter zu erkennen sind, hat ZARA Home ein eigenes „Join-Life“-Etikett entworfen. Die Bezeichnung „Care for Fiber“ beheimatet Produkte, die vorwiegend aus Biobaumwolle, recycelter Baumwolle und europäischen Leinen hergestellt wurde. „Care for Water“ umfasst Produkte, die mit wassersparenden Technologien hergestellt wurden. Und zu guter Letzt, schmückt das Etikett „Care for Planet“ jene Produkte, bei deren Herstellungsverfahren eine Verringerung der Emissionen ermöglicht wurde.

Zara Home Karriere

Zara Home ist Fashion für Zuhause: Ob Bettwäsche, Dekoration oder Accessoires, Bilderrahmen oder Lampen – die vielfältige Produktpalette umfasst ein breites Spektrum. Um diese für den Kunden ansprechend und einladenden zu gestalten, werden immer wieder kreative Mitarbeiter für den Bereich Visual Merchandising gesucht. Aber auch Organisationstalente für den Store Management Bereich oder Berater die als Sales Assistants fungieren, werden bei den Stellenanzeigen von ZARA Home fündig.

Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Bei Zara Home werden Weiterentwicklungsmöglichkeiten größtenteils durch den Mutterkonzern INDITEX definiert. Seit den frühen Anfängen ist die Weiterbildung von Mitarbeitern innerhalb der Unternehmen ein wichtiger Baustein der Erfolgsgeschichte. 80% aller Arbeitnehmer der Modekette stehen in den Stores und bildet somit den wichtigsten Kontaktpunkt zu den zahlreichen Kunden weltweit. Deshalb wird ein Arbeitsumfeld kreiert in dem das Team das Maximum aus sich selbst herausholen kann und lernen Verantwortung zu übernehmen. Man lebt und liebt die Philosophie des Labels und wächst, dank regelmäßigem Training, täglich aufs Neue über sich hinaus. Neben dem on-the-job Training bietet das Modebrand seinen Talenten auch individuelle Entwicklungsprogramme, um Wachstumspotenziale zu identifizieren und zielgerichtet umzusetzen. Die Qualität der internen Talententwicklung zeigt sich in der Tatsache, dass 2 von 3 offenen Managementpositionen mit internen Kandidaten besetzt werden können.

Warum bei Zara Home arbeiten?

Zara Home bietet Mitarbeitern die folgenden Vorteile*

• Eine intensive Einarbeitungsphase
• Eine überdurchschnittlich gute Bezahlung (zzgl. Team-Provision)
• (Inter-)nationale Weiterentwicklungsmöglichkeiten
• Regelmäßige Schulungen im Store
• Mitarbeiterrabatte auf alle INDITEX-Marken
• Ein aufregender Job beim größten Modekonzern der Welt!

*Benefits die sowohl auf der Stellenausschreibung vermerkt, als auch im Gespräch besprochen werden gelten erst ab dem Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung deines Job bei ZARA Home. Diese können bei jedem Kandidaten ganz individuell ausfallen – abhängig von der jeweiligen Position des Zara Home Deutschland Job.

Philosophie & Werte

Stilvoll wohnen, elegant leben – ZARA Home agiert als Lifestylemarke des spanischen Fashion Retailers. Einen ganzheitlichen Ausdruck der eigenen Ästhetik schaffen – dazu gehören selbstverständlich auch die Dinge des täglichen Alltags. Als kleine Schwester ergänzt ZARA Home das Angebot des führenden spanischen Textilexporteurs um Gebrauchsgegenstände und Deko für zuhause. Dabei basiert die Philosophie des Unternehmens auf starker Diversität und Integration auf allen Ebenen. Um nicht nur von einem Stil einer Nation geprägt zu werden, bringt ein Designteam aus verschiedenen Ländern Dynamik und kosmopolitischen Spirit in das Unternehmen. Internationale Laufstegtrends in Interieur zu verwandeln, das neben einem hohen Anspruch an Design vor allem eins ist: tagesaktuell. ZARA Home vereint Fortschritt und zeitlose Eleganz.

Kultur & Teamspirit

Das Home-Accessoire Format der spanischen Modekette ZARA ist in den letzten Jahren von enormer Expansion geprägt. Wer bei ZARA Home Karriere machen möchte, sollte den Rhythmus der INDITEX Gruppe verstehen. Die Welt von INDITEX ist geprägt von fortwährender Veränderung, schnelle Aufnahmefähigkeit von Trends und einem Talent für die Beratung der Kundschaft. Als persönlicher Touchpoint mit der Marke, teilen die In-Store Mitarbeiter die Passion für Fashion und Interior. Das Team ist immer einen Schritt voraus und weiß, nach was der Kunde in den Stores mit stimmiger Atmosphäre sucht. Respekt, die gegenseitige Akzeptanz ganz unabhängig von Herkunft, sexueller Orientierung oder Religion wird in der gesamten INDITEX Gruppe großgeschrieben. Für Diskriminierung, Rassismus oder Sexismus wird kein Raum geboten – Miteinander statt Gegeneinander tragen ZARA Home Mitarbeiter jeden Tag ausschlaggebend zu dem sagenhaften Erfolg der gerade Mal knapp fünfzehn Jahre alten Interiormarke bei.
Hauptsitz
Artexio, Spanien
Gründungsjahr
2003
Segment
Home & Living
Produkte
Home, Accessoires, DOB

Dreh den Spieß um: Ab jetzt klopfen die Unternehmen bei dir an!

Erstelle dein FashionKarriere Profil und die angesagtesten Arbeitgeber bewerben sich direkt bei dir.

Kostenlos registrieren