Noch nicht registriert? Profil anlegen
Lass dich jetzt entdecken!
Einloggen
Werde jetzt von unseren Brands gefunden oder bewerbe dich mit nur einem Klick!
FINDE DEINEN TRAUMJOB IM FASHION RETAIL

Auf der seite findest du

    Was macht der Store Manager?

      Du bist schon lange im Geschäft – Wortwörtlich! Mit Herzblut betreibst du deine Arbeit im Fashion Retail und kennst dich in der Branche gut aus? Dann wird es Zeit für eine neue Herausforderung! Bewirb dich um einen Job als Store Manger und beweise mit der Führung deines eignen Ladens, was du wirklich draufhast.

      Die Aufgaben des Store Managers

      Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass der Fashion Retail enorm große Entwicklungs- und Aufstiegschancen bietet. Anders als in anderen Branchen kannst du durch ambitionierte, motivierte Arbeitsweise und Erfahrung, fernab von einem Studium alle wichtigen Grundlagen für eine Position im Management erlernen. Der Alltag eines Store Managers besteht aus der Führung des täglichen Betriebs des Geschäfts.

      • Erfolgreiche Koordination der betriebswirtschaftlichen Aspekte
      • Überprüfung und Einhaltung der Kennzahlen
      • Gezielte und effektive Personalplanung (Erstellung von Arbeitsplänen)
      • Mitarbeiterführung und Motivation • Ambitionierte Beratung der Kundschaft
      • Aufbau und Erhalt der Stammkundschaft durch aktive und kundenorientierte Tätigkeiten
      • Steuerung und Umsetzung des Visual Merchandisings nach den Richtlinien des Unternehmens

      Key Performance Indicators (KPIs) Basiert auf dem Aufgabengebiet sind die wichtigsten KPI’s im Bereich Fashion Retail:

      • Umsatz(-steigerung)
      • Kosten & Kostensenkung
      • Erträge (Gewinn, Marge, Deckungsbeitrag)
      • Inventurergebnis
      • Abverkaufsergebnisse, Bestände
      • Personalfluktuation, Krankenstand
      • Personaleffektivität: Conversion Rate, AVT, UPT, etc.

      Voraussetzungen für eine Karriere als Store Manager

      Viele Absolventen von betriebswirtschaftlichen Studiengängen gehen davon aus, direkt in eine Managementposition zu rutschen. Dabei ist vor allem die Erfahrung im Store ein wichtiger Einflussfaktor. Deshalb sind im Fashion Retail die Voraussetzungen für eine Stelle als Store Manager verhältnismäßig gering.

      Qulifikationen

      • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gern gesehen ist eine Ausbildung zum Handelsassistenten (m/w/d) oder Handelsfachwirt (m/w/d) oder
      • mehrjährige Berufserfahrung im Einzelhandel oder in einem vergleichbaren Umfeld sowie einschlägige Erfahrung in der Mitarbeiterführung
      • Professionelles, souveränes und freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Mitarbeitern
      • Erfahrung in der Warenpräsentation und sehr gute Warenkenntnisse

      Soft Skills

      • Durchsetzungsvermögen bzw. Führungsqualitäten
      • Verantwortungsbewusstsein
      • Teamfähigkeit
      • Organisationstalent
      • Analytische Fähigkeiten
      • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise

      Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Store Manager Viele Fashion Unternehmen bieten interne Weiterbildungsmöglichkeiten an. Dabei gibt es auf der einen Seite technische Trainings bei dem mehr über das Sortiment, Warenpräsentation oder Analysen der betriebswirtschaftlichen Aspekte zu lernen ist. Andererseits aber auch spezielle Schulungen für Führungspersönlichkeiten, um diese weiter auszubilden. Bei diesen Persönlichkeits-Trainings werden Themen wie Mitarbeiterentwicklung sowie offene Kommunikation im Team und Handlungsalternativen für eine verbesserte allgemeine Effizienz behandelt.

      Aufstiegs- und Entwicklungschancen Natürlich steigt mit der vorhandenen Expertise auch ein gewisser Wunsch nach mehr Verantwortung bzw. einem weiteren Karriereschritt. Dieser stellt beim Store Manager den Sprung zum Area Manager dar. Die Chancen auf so eine Position sind von Unternehmen zu Unternehmen sehr verschieden und kommen immer auf die individuelle Situation an.

      Lass' dich entdecken!

      Der Modehandel ist eine spannende und dynamische Branche. Die Wünsche und Erwartungen der Konsumenten haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Entwicklung von Internet und eCommerce zwingen den Modehandel, um Farbe zu bekennen und Innovationen zu umarmen. Als Area Manager, (Assistant) Store Manager, Visual Merchandiser oder Verkaufsprofi im Fashion Retail kannst du einen wichtigen Beitrag leisten, um deinen Kunden die neueste Mode und die letzten Trends nahezubringen. Natürlich musst du dich in deinem Job auch wohlfühlen und darum ist es wichtig, dass du dich für den richtigen Job entscheidest. FashionKarriere hilft dir auf dem Weg zu deinem Traumjob im Fashion Retail.

       

      Bist du für spannende Jobangebote immer zu haben? Mit einer Anmeldung bei FashionKarriere kannst du ganz einfach deine Daten hinterlegen und diese für unsere Brands sichtbar machen. Die HR Mitarbeiter (keine externen Recruiter!) können dich dann ganz einfach mit passenden Stellenangeboten kontaktieren.

      Das Beste: Unsere Plattform ist für dich komplett kostenlos und das Anlegen von deinem Profil dauert maximal eine Minute! Probiere es einfach mal aus!

      Registrieren