Noch nicht registriert? Profil anlegen
Lass dich jetzt entdecken!
Willkommen bei FashionKarriere,
Einloggen
Werde jetzt von unseren Brands gefunden oder bewerbe dich mit nur einem Klick!
brand

Oberpollinger: Jobs & Karriere

Möchtest Du bei Oberpollinger arbeiten? Hier kannst Du mehr über das Fashion Brand erfahren und Dir die offenen Stellenanzeigen und Jobangebote als Verkäufer, (Assistant) Store Manager, Area Manager und Visual Merchandiser anschauen. Warte nicht zu lange… Dein Traumjob ist nur einen Mausklick entfernt!

Oberpollinger Jobs & Stellenangebote

Bayrische Tradition wahren und trotzdem Veränderungen wagen: Der Oberpollinger in München ist die perfekte Fusion aus Traditions- und modernem Edelkaufhaus. Die über 1.000 Marken, die das siebenstöckige Gebäude beheimatet, bieten vielseitige Oberpollinger Jobs an. Wir haben einige interessante Facts über das geschichtsträchtige Warenhaus zusammengetragen. Zudem findest du hier eine Übersicht der aktuellen Oberpollinger Jobs.

Über Oberpollinger

München beheimatet mit dem Oberpollinger eines der Kronjuwelen der deutschen Edelkaufhauslandschaft. Innovation und Luxus treffen hier auf Tradition und Geschichte. Der Oberpollinger in München ist seit je her eine Institution für das Premiumsegment. Von hochpreisigen Accessoires, einer großzügigen Parfüm- und Kosmetiklandschaft bis hin zu Haushaltswaren und natürlich Bekleidung, wird hier nicht nur dem Münchner eine Menge geboten. Jährlich zieht das bedeutende Warenhaus mit seinen knapp 36.000 Quadratmetern eine Vielzahl an internationalen Gästen an, die den Luxus lieben.

Zusammen mit dem KaDeWe in Berlin und dem, in Hamburg ansässigen Alsterhaus, formt der Oberpollinger die The KaDeWe Group GmbH. Gemeinsam kommen die drei traditionsreichen Kaufhäuser auf rund 20 Millionen Besucher pro Jahr.

Geschichte

Der Oberpollinger findet seinen Anfang als Warenhaus am 14.03.1905 in München. Die Namensgebung führt allerdings noch viel weiter zurück. 1584 übernahm Christoph Pollinger, ein Brauer aus einer alt eingesessenen Brauerei-Dynastie, ein Gebäude des heutigen Kaufhauses. Nachdem in diesem Komplex zuerst ein Zoll- und später ein Salzamt beheimatet war, wurde nun eine zweite Brauerei der Familie eingerichtet. Da sich der zweite Standort unweit auf der Sendlinger Straße befand, wurde durch die Mundart der Münchener schnell das Obere- und das untere Pollinger zur Standardbezeichnung der beiden Brauereien.

Trotz der verschiedenen Verwendungen der Gebäude wurde die mittelalterliche Architektur erhalten. Schließlich war Max Littmann der Architekt, der das Oberpollinger in die erste Version des heutigen Warenhauses umformte. Die Schlagzeile in den Neusten Münchner Nachrichten „Der Atem der großen weiten Welt“, lässt schon damals auf die ikonische Kraft und den internationalen Esprit des Kaufhauses schließen. Hier trifft Tradition auf Moderne – und das schon immer.

1945 wurde das Kaufhaus durch Bombenangriffe schwer beschädigt, 1947 jedoch schon zum Teil wiedereröffnet. 2005/2006 erfolgte ein weiterer Umbau und die Erschließung weiterer 13.600 m² Verkaufsfläche. Haushaltswaren sowie Spielwaren und Bekleidung, Accessoires, Beautyartikel, Reisegepäck, Uhren und Schmuck sowie Schreibwaren und Bekleidung gehören seither zu dem Repertoire des Warenhauses. Auf den mehr als 36.000 m2 haben sich Premiummarken wie Gucci, Christian Dior, Burberry, Louis Vuitton, Fendi, Prada und MiuMiu angesiedelt.

In der Geschichte des Oberpollinger ist die fortwährende Veränderung fest verankert. So wird auch in den letzten Jahren viel umgebaut: 2016 wurde der Concept Store „The Storey“ eröffnet, 2017 folgte die Eröffnung der „Living“-Etage. Das neuste Projekt wurde 2018 mit dem Umbau des Accessoires- und Beauty Bereichs im Erdgeschoss abgeschlossen. Eine neue Innenarchitektur hauchte der großen Empfangsebene frischen Wind ein.

Produktion der Waren

Die über 100-jährige Geschichte des Oberpollinger und der damit verbundenen Verschmelzung von Tradition und Moderne macht es zu einem der wichtigsten Warenhäuser der ganzen Nation. Das internationale Markenportfolio umfasst über 1.000 Brands mit einzigartigen Produkten aus den Bereichen Beauty, Accessoires, Womens- und Menswear, Kids und Spielzeug sowie Zuhause und Unterwegs.

Weltweite Distribution

Der Oberpollinger wird von der The KaDeWe Group GmbH (ehemals Karstadt Premium GmbH) geführt. Er gilt als regelrechter Publikumsmagnet für Besucher aus aller Welt. Der Oberpollinger bietet Jobs für 255 Mitarbeitern und ist mit seinen insgesamt 7 Stockwerken und 36.000 m² das größte Warenhaus Süddeutschlands.

Arbeiten bei...